Oldtimer und Youngtimer

 

Laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) ist ein Oldtimer ein Fahrzeug, das mindestens 30 Jahre alt ist, mechanisch angetrieben und historisch bedeutsam. Es dient nicht als Alltagsfahrzeug, sondern wird als Beispiel historischer und technisch-historischer Zeitgeschichte bewahrt. Der historisch korrekte Zustand ist dabei unbedingt zu erhalten. Der Duden definiert schlicht: altes Modell, eines besonderen Fahrzeugs.

 

Youngtimer sind schwieriger einzustufen. Sie bieten der Fachwelt ein breites Diskussions-Feld. Fest steht: Der gut gepflegte Youngtimer von heute, ist der künftige Oldtimer der Zukunft. Laut KBA zählen schon 12 Jahre alte Fahrzeuge als Youngtimer. Ob diese Youngtimer künftig zum Oldtimer taugen, wird die Zukunft weisen.

 

Der klassische Oldtimer und Youngtimer fasziniert ein Millionen-Publikum. Wahrscheinlich sind unsere neuen Fahrzeuge zu perfekt geworden und wecken nicht genug Emotionen. Wie wäre es sonst zu erklären, dass der Markt um historische und klassische Fahrzeuge immer höhere Zulassungszahlen vermeldet? Oldtimer und Youngtimer heißen diese Fahrzeuge übrigens nur bei uns. In anderen Ländern wie Norwegen oder England findet man diese Fahrzeuge eher unter dem Namen Veteran oder Klassik.


Klassische Fahrzeuge sind immer etwas besonderes. Auch im Schadenfall!

Reparaturaufwendungen oder Ersatzteilpreise sind nicht mit denen von modernen Fahrzeugen vergleichbar. Wir vom Sachverständigenbüro Stumpf in Kaiserslautern berücksichtigen diese Besonderheiten. Unsere Kfz-Sachverständigen bringen die besonderen Merkmale und Bedürfnisse Ihres Oldtimers oder Youngtimers in das Schadengutachten mit ein, um Ihnen eine Restaurierung zum vorherigen Zustand und somit den Werterhalt zu sichern.

 

Auch bei der Bewertung von Oldtimern ist es wichtig die Erscheinungsformen der Restaurierung einzuordnen.

Bei der Bewertung von Oldtimern ist es wichtig, die Erscheinungsformen der Restaurierung einzuordnen.

 

Das Stumpf Sachverständigen Büro unterscheidet verschiedene Zielsetzungen:

Fabrikneu-Restaurierung = Originalzustand zum Zeitpunkt seiner Auslieferung wieder herzustellen.

Besser als neu Restaurierung = mit Einsatz moderner Fertigungsmethoden und Materialien.

Szene Restaurierung = mit besonders auffälligem Erscheinungsbild durch Extremumbau (z.B. Custom Cars)

Substanzerhaltende Restaurierung = Oldtimer und Youngtimer sind Träger von Informationen von Herstellung und Gebrauch. Diese gilt es durch behutsame, substanzerhaltene Restaurierung mit Patina zu bewahren.

Bei Oldtimer und Youngtimer Bewertungen gehen unsere Sachverständigen nach dem Schulnoten-Schema vor:

 

Zustandsnoten der Bewertungen

Zustandsnote 1                               Makeloser Zustand

Zustandsnote 2                               Guter Zustand

Zustandsnote 3                               Gebrauchter Zustand

Zustandsnote 4                               Verbrauchter Zustand

Zustandsnote 5                               Restaurierungsbedürftiger Zustand

Zustandsnote 6                               Unrestaurierte Orginalfahrzeuge